Menü

Qualität & Innovation

Vectorize Technology™

Als „Pionier der High-Tech-Kosmetik“ hat das deutsche Fachmagazin „MADAME“ IMAGE Skincare in der Ausgabe vom Februar 2016 bezeichnet. Wir finden: Zu Recht, denn IMAGE Skincare setzt seit Jahren Maßstäbe im Bereich der Innovationen. So revolutionierte das Unternehmen z.B. in 2014 mit seiner einzigartigen „Vectorize Technology™“ die Hautpflege:
Wie eine Zwiebel ist das Wirksystem für Cremes & Co aufgebaut. Konkret bedeutet dies, dass die aktiven Stoffe in bis zu 100 Schichten stecken. Und so funktioniert das einzigartige System: Nach dem Auftragen werden die eingeschlossenen Wirkstoffe Schicht für Schicht freigesetzt und gelangen dadurch sukzessiv immer tiefer in die Haut. Dadurch kann die Haut bis zu 48 Stunden gepflegt und mit Wirkstoffen versorgte werden. Technisch gesehen werden bei diesem System einzelne Kugeln gebildet, die aus hydrophilen, verkapselten Wirkstoffen bestehen. Diese Kugeln bestehen aus bis zu 100 Tensid-Doppelschichten und imitieren das Prinzip einer Zwiebel. Nicht ionische Vesikel können in tiefe Hautschichten eindringen (während katonische Vesikel auf der Haut liegen bleiben würden). Nacheinander öffnen sich dann die einzelnen Schichten und geben die Aktivstoffe frei.

Dieses neuartige Transportsystem sorgt also dafür, dass die wertvollen Inhaltsstoffe wie Peptide und pflanzliche Stammzellen in tiefe Hautschichten gelangen. Peptide beispielsweise gelten als „all time favourites“ in Sachen Wirkstoffe. Sie sollen dem umweltbedingten Alterungsprozess entgegenwirken und maßgeblich zur Glättung der Haut beitragen. Die „Vectorize Technology™“ steckt u.a. in Produkten der Pflege-Serien „The MAX“ und „ILUMA“ von IMAGE Skincare. Auch in 2017 hat IMAGE Skincare seinen Führungsanspruch im Bereich der Innovationen klar unterstrichen: Gleich mit acht (!) sensationellen Neuentwicklungen hat das Unternehmen die Branche überrascht.